Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Probleme bei der iCloud-Synchronisierung
#1

Hallo Leute...

leider finde ich gegenwärtig keinen passenden Beitrag, von daher versuche ich Euch mal in kurzen Sätzen mein Problem zu schildern.

"Erinnerungen"
die App nutze ich in erster Linie für diverse To-Do- und Einkaufslisten. Seit kurzem klappt die Synchronisierung nicht mehr.

Das iPadmIni 3 arbeitet gar nicht mehr mit.

Mein iPhone7 (aktuelle Software) arbeitet nur teilweise und sehr unzuverlässig mit. Ich habe über das Webinterface (iCloud.com) eine Reihe neuer Listen angelegt. Die werden, wenn überhaupt nur teilweise, meist aber gar nicht aufs iPhone übertragen. Das war bis vor Kurzem nie ein Problem. Änderungen die ich unterwegs mache, werde nicht mehr auf die iCloud übertragen.
Ich blicke da nicht mehr durch. Könnt Ihr mir sagen, was ich falsch mache?

"Kontakte"
Ich habe über iCloud.com ein paar Gruppen angelegt, um ein wenig Ordnung in die Kontaktliste zu bekommen. Einzelne Gruppen sind am nächsten Tag wieder leer.

Irgendwie machen diese Apps nur noch wenig Sinn, wenn nichts davon sauber arbeitet. Warum ist das plötzlich so?

Ich würde mich über ein paar Lösungen sehr freuen...

Viele Grüße
Micha
Zitieren
#2

@Micha Cologne schon mal bei allen Geräten von der iCloud abgemeldet und wieder neu angemeldet? Manchmal ist da ein Schluckauf drin...
Zitieren
#3

Unter iCloud auch die kontakte oder erinnerungen aktiviert?

// iPhone Xs 256GB // iPad 2019 32GB // Apple Watch 4 - 44mm // Airpods // MacBook Pro 13" // Apple TV 4K 32GB //
Zitieren
#4

@Steffen
@InCi

Ja, sowohl, als auch....
beiden lief ja auch bis vor Kurzem absolut sauber und zuverlässig.
Sad
Zitieren
#5

Ist seit kurzem bei einigen meiner iCloud Apps wie z.B. iPin auch.
Ich nehme an, bei Apple gibts nen Schluckauf, der natürlich nicht kommuniziert wird. Bisher hat es sich immer wieder von selbst geheilt.

Grüße
Oliver
Zitieren
#6

kommt leider immer wieder mal vor, gestern war's bei mir der Kalender, der nicht auf allen Geräten synchronisiert wurde...

??‍♂️

✄  iPhone XR128 FW 13.3 / iPad Air2 4G+WIFI FW 13.3  OSX 10.14.6
Zitieren
#7

(14.02.2020, 08:14)olivergermany schrieb:  Ist seit kurzem bei einigen meiner iCloud Apps wie z.B. iPin auch.
Ich nehme an, bei Apple gibts nen Schluckauf, der natürlich nicht kommuniziert wird. Bisher hat es sich immer wieder von selbst geheilt.

Da mache ich mir im Grunde auch keine Sorgen...  nur zieht sich das Problem hier schon ein paar lästige Wochen hin... Sad
Zitieren
#8

Ich musste in so einem Fall (bei mir waren es die Erinnerungen) nach einem stundenlangen Telefonat mit AppleCare im iCloud-Webinterface die Erinnerungen zurücksetzen. Das barg allerdings die Gefahr, dass einige neuere Erinnerungen verloren gingen. Schau es dir doch mal an.


Zitieren
#9

(16.02.2020, 19:19)Micha Cologne schrieb:  
(14.02.2020, 08:14)olivergermany schrieb:  Ist seit kurzem bei einigen meiner iCloud Apps wie z.B. iPin auch.
Ich nehme an, bei Apple gibts nen Schluckauf, der natürlich nicht kommuniziert wird. Bisher hat es sich immer wieder von selbst geheilt.

Da mache ich mir im Grunde auch keine Sorgen...  nur zieht sich das Problem hier schon ein paar lästige Wochen hin... Sad

Seit gestern abend gehts wieder. iPin hat das erste Mal wieder über iCloud synchronisiert. War wohl doch ein größerer Schluckauf.  Shifty

Grüße
Oliver
Zitieren
#10

Nö.... leider nicht. Sowohl in KONTAKTE, als auch in ERINNERUNGEN habe ich anhaltende Probleme.
Sad(
Zitieren
#11

In der Desktopversion der iCloud kann ich unter ERINNERUNGEN keine NEUE LISTE anlegen.
Lege ich diese App auf dem Iphone an, wird diese nicht synchronisiert.

Hat von Euch einer eine Idee?

Viele Grüße
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste