nach unten

iCloud bzw. MobileMe - gute und günstige Alternative?

(04.10.2010, 17:12)torsa58 schrieb: Stimmt, auch das hatte ich ausprobiert, aber wie synchronisiere ich da meine Iphone

Ähm, Exchange?
@Danke Quote
Ich habe gerade einen Testaccount bei interways bestellt, weil MobileMe an meinem Laptop nicht mehr funktionieren will.

Ist aber schon ungewöhnlich, dass ich nun auf eine Freischaltung warten muss.

Wie lange dauert das denn bei denen?

@Danke Quote
Schick doch einfach mal eine Mail an deren Support, die Jungs antworten idR innerhalb kürzester Zeit.
@Danke Quote
Ich habe gerade mal per eMail nachgefragt.

Ich kenne das eigentlich nur so, dass so etwas innerhalb von Minuten funktioniert.

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.10.2010, 19:14 von skultulla.)
@Danke Quote
Interways ist dann wohl doch nichts für mich.

Ich nutze Outlook mit drei eMail Konten (IMAP) sowie für Kontakte und Kalender.

Synchronisieren will ich nur Kontakte und Kalender. IMAP-Konten sind ja ohnehin immer aktuell.

Hier die Antwort von interways:

"Outlook kann nur entweder alles (inkl. Mail) oder nichts. Wenn Sie Outlook verwenden, dann müssen Sie Mail auch über uns laufen lassen. Oder Sie benutzen für Mail ein anderes Programm und nutzen Outlook nur für Kalender/Kontakte. Oder anders herum, nur für Mail.
Alternative Programme sind z.B. unsere Open Source Zimbra Desktop Anwendung (ähnlich Outlook) oder Thunderbird/Sunbird."


Das ist mir zu umständlich. Da bleibe ich dann doch bei MobileMe.

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.10.2010, 19:24 von skultulla.)
@Danke Quote
(04.10.2010, 17:12)torsa58 schrieb: Stimmt, auch das hatte ich ausprobiert, aber wie synchronisiere ich da meine Iphone Kontakte/Termine/Mails/Aufgaben/Dokumente/Videos u.Fotos usw. usw. - alles in einem Programm und nicht nur als Backup einzelner Teilbereiche auf dem PC ?

*Das* genau ist doch das Schöne an MM - ich habe das Alles synchron auf meinem Rechner, "in the cloud" und auf meinem Iphone Cool

schau mal auf der Interways HP, da gibt es eine Anleitung. Und auch mit Interways hast du bei richtiger Konfiguration alles synchron, genau wie bei MobileMe....
@Danke Quote
Ja, bei interWays hast Du alles synchron: Mail, Kontakte, Kalender, sogar Aufgaben. Das ist ja Sinn der Sache. Und eben mit so vielen Programmen möglich: Outlook, Apple Mail/iCal/Adressbuch, Thunderbird, Zimbra Desktop, etc. Alles möglich. Und wenn man mal das Handy wechselt, dann klappt es auch problemlos mit Android, Windows Mobile, Nokia, Palm etc.
@Danke Quote
Vielen Dank für den Tipp mit interWays. Ich dachte, dass es nur mobileme gebe... Aber gut, dass ich hier mal vorbeigeschaut habe. Ich werde berichten!
@Danke Quote
Hi,

ich benutze seit gestern auch Mobile Me in der 2 monatigen Testphase und bin bisher sehr zufrieden was ich gesehen habe. Leider ist mir der hohe Preis dafür eher ein Dorn im Auge. 79€ nur dafür bezahlen, dass mein iPhone mit meinem iPad syncron laufen ist ziemlich viel. Ich finde allerdings super, dass es relativ einfach von der Hand geht die Geräte zu syncen.

Ich habe bisher jetzt nur von meinem iPhone/iPad die Kontakte und den Kalender Syncronisiert und mich nicht weiter reingelesen was Mobile Me noch alle kann was die 79 € nicht so bitter viel machen würde !

Bitte gebt mir ein paar Pro´s was dafür spricht den MM Account auch über die Testphase hinaus zu behalten.

Was gibts für kostenlose alternativen die auch so einfach von der Hand gehen ? Gibt es solche überhaupt ?

@Danke Quote
(26.09.2010, 00:11)torsa58 schrieb: Ich habe auch esrt mal gezögert und wollte nicht "zahlen" für etwas was ich scheinbar auch "umsonst" bekommen kann - aber jetzt nutze ich MM seit einigen Monaten und ich kann nur sagen:
MobileMe ist intuitiv zu bedienen, zuverlässig, hat Unmengen an Funktionen und Speicherplatz - und ist im Zusammenspiel mit dem Iphone einfach erste Sahne - das ist mir die Sache wert Cool

Tja, man sollte erst urteilen wenn etwas Zeit vergangen ist - inzw. würde ich ME nicht mehr empfehlen und werde den Account nach Ablauf der bereits bezahlten Zeit auslaufen lassen....
Warum ?

Zumindest der Mailpart ist einfach nur miserabel, denn:

1.
Nervige, scheinbar nicht zu stoppende interne Apple Werbung alle paar Tage
2.
Wenig effektive Filterfunktionen
3.
Erstellen deiner "BlackList" scheinbar nicht möglich
4.
Oft langsam, oder schlimmer noch - rel. oft (ich vergleiche hier mal mit meinem Arcor und GMX Account) down oder "Vorübergehend nicht erreichbar".

Ein zuverlässiger, verläßlicher, gut konfigurierbarer und schneller EMail Zugang sieht wirklich anders aus ;-(

Da ich inzw. vom Gesamtkonzept eines "In the Cloud" immer weniger begeistert bin, sind Kontakte/idisk/Kalender ect. nicht der wirklich relevatne Teil von ME für mich, der Mailpart dagegen schon - und genau der Teil ist einfach ungenügend bzw. unproffessionell gelöst. Da bietet ein Zahlaccount bei z.B. GMX weit mehr Möglichkeiten.

Ich jedenfalls würde ME inzw. nicht mehr empfehlen..........

@Danke Quote
Drum ja gerne interWays, der Mailteil ist echt professionell, genau wie der Rest. Zielgruppe eben ambitionierte Nutzer oder Firmen.
@Danke Quote
Hast Du die Blacklist und Filter bei interways gefunden?
@Danke Quote
@torsa: Blacklist gefunden bei interways?
@Danke Quote
Aus aktuellem Anlass (NSA, Brtien, BND) ist es vielleicht recht interessant, einen deutschen Anbieter mit Servern in D zu empfehlen... Inkl. Verschlüsselung ist das dann schon deutlich sicherer als iCloud, Google, Micrsoft, etc...
Der Anbieter, der hier im Thread häufig genannt wird (interWays) z.B. sitzt komplett in D und verschlüsselt alle Verbindungen. Die erlauben gar keine unverschlüsselten Verbindungen mehr seit Jahren.
@Danke Quote
Hallo,

Kurz und bündig interWays zu teuer, ich habe meinen eigene Cloud "ownCloud" (GRATIS!) und iPhone gegen Samsung getauscht, was soll ich sagen, seit dem ist Ruhe und kein fauler Apfel mehr in meiner Tasche ;-)
@Danke Quote
Unser herzlichstes Beileid. Natürlich ist es eine Alternative, alle seine Daten einem Datensammdienst wie Google anzuvertrauen, die sich noch dazu total um die Privatsphäre der Nutzer kümmern. Deine Antwort geht ja nun mal völlig am Thema vorbei.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.07.2013, 12:46 von Falko.)
@Danke Quote



Thema abonnieren


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Alle Foren als gelesen markieren
Top top home iszene.com