nach unten

DVB-T live aufs IPhone 2G

moin...

vielleicht kann mir von euch einer helfen..

ich möchte Formel1® gucken.. allerdings muß ich ständig umherlaufen, da ich zu tun habe... also möchte ich mein DVB-T signal vom rechner (mac os x 10 ® oder winxp ® mit terratec synergie dt USB xs ® ) aufs iphone ® streamen...

für den mac gibt es ein prog namens eyetv ®. damit kann man filme und aufgenommene sendungen fürs iphone verfügbar machen. das geht aber nicht in echtzeit, sondern man kann eben nur bereits aufgenommene sachen streamen.

dann gibt es ein prog fürs iphone namens "remote mac"
damit kann man mit dem iphone aufs macbook zugreifen und unter anderem videos auf dem iphone abspielen. allerdings nur solche, die im iphone format abgelegt sind.

da der livestream nicht im iphone-format ankommt, kann man ihn nicht abspielen.

also bräuchte ich folgendes:

einen server, der meine temporäre dvb-t datei ins iphone-format transcodiert
dann könnte ich es öffnen...

ich habe schon VLC ausprobiert... aber damit krieg ich den stream nicht aufs iphone... komischerweise.
habs mit HTTP versucht, aber VLC legt keine datei ab, sondern streamt direkt ins LAN. kanns mit dem iphone aber nicht abgreifen.


ich hab jetzt zwei tage einige dinge durchprobiert.

vielleicht kennt von euch einer ne lösung.
vielen dank im voraus.

andruuu

p.s.: es gibt fürs iphone das prog zodplay bzw. vlc4iphone... habs zum testen installiert... allerdings taucht bei mir links oben dieser ADD STREAM button nicht auf. wenn da noch einer ne lösung hat.
@Danke Quote
Musst du auf OrbLive warten damit geht das!
@Danke Quote
warum warten? es gibt einen download auf der webseite? Zwinkern

gibts eine ähnliche lösung auch für den mac?
@Danke Quote
sooooo...
ich hol das thema nochmal hoch...

ich hab orblive getestet.
man erstellt nach dem installieren einen account im programm, der dann online bei orblive abgelegt wird.
man installiert dann auf dem iphone über den installer das orblive. anschließend loggt man sich auf dem rechner und auf dem iphone in diesen account ein und schon hat man eine verbindung vom rechner zum iphone. vorausgesetzt, das iphone hat eine verbindung zum internet. das gleiche gilt für den rechner.

es werden leider nicht alle tv-karten unterstützt. so auch meine.
außerdem funktioniert das ganze nicht über LAN, sondern nur übers internet, so wie ich das mitbekommen habe.

das ganze geht also an meinem thema ein wenig vorbei.

ich möchte den stream meiner dvb-t-karte direkt per add-hoc w-lan aufs iphone schicken.

hat vielleicht noch irgendjemand ne idee?
@Danke Quote
welche sources muß ich haben um orblive zu finden
@Danke Quote
@ ranak
http://iappcat.com/apps/info/app/9412
Dort findest du zu allen möglichen Apps, die dazugehörigen Sources (bei Repository).
@Danke Quote
danke, source in installer und aktualisiert , aber kein Orblive da ????
@Danke Quote
Keine Ahnung, ob es Orblive auch für 2.x gibt. Google mal ein wenig bzw. es werden dir bei iappcat.com mehrere Sources angezeigt.
@Danke Quote


Thema abonnieren


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Alle Foren als gelesen markieren
Top top home iszene.com