nach unten

Lohnt sich der Kauf?

Hey Leute,

Amazon betreibt ja gerade eine breit angelegte Werbekampagne für Alexa. Allerdings bin ich mir immer noch nicht sicher, ob ich mir das Teil holen soll oder nicht. Wie sind denn so eure Erfahrungen bisher? Wie gut funktioniert das und welche Sachen sollte man beim Kauf beachten? (Modelle etc.) Bin ganz hin und hergerissen aber im Grunde finde ich das Ding schon echt gut.

LG
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.10.2017, 13:44 von Banana23.)
@Danke Quote
Ich habe den großen Echo zu Hause und den kleinen Echo Dot im Büro. Funktioniert einwandfrei. Klang des großen ist natürlich wesentlich besser als der Dot. Wenn du dir nicht sicher bist, auch den echo kann man innerhalb einer gewissen Zeit auch Amazon wieder zurückgeben. Also, einfach mal bestellen und ausprobieren. Und falls er dir nicht gefällt, was ich nicht glaube kannst du ohne ja wieder zurückschicken.
@Danke Quote
Ich habe jetzt zwei Dots und ein Echo laufen und bin mehr als zufrieden. Ich steuere damit meine Beleuchtung, rufe Nachrichten und das Wetter ab und höre Musik damit. Wie @mainzer999 sagt, bestellen testen und wenn man damit wider erwartend nicht zurechtkommt, kann man das ja problemlos zurückschicken.
@Danke Quote
Bei mir zwei Echo‘s im Hause. Nutze ich hauptsächlich für etwas Musik hören.
Kauf den großen, kostet ja auch nicht die Welt.
@Danke Quote
Habe gleich am Anfang getestet. Nach 1-2 Tagen Spielerei keinen längerfristigen Nutzen gesehen und retouniert.
@Danke Quote
Ein Kauf muss sicht doch nicht immer lohnen, ich kaufe auch weil ich „das haben will“ [Bild: 1f603.png]
@Danke Quote
Ich kann mich damit auch nicht wirklich anfreunden, zumal ja auch noch weitere Kosten hinzukommen damit Alexa und Co mit den Geräten verbindet werden können.

Ich frag mich warum man per Sprache das Licht steuern muss. Ich schalte es an wenn ich es Abends brauche und ab senn ich ins Bett gehe oder eben das Zimmer verlasse. Dann geh ich ja sowieso am Schalter vorbei.
Vielleicht bin ich altmodisch aber ich komm mir schon blöd vor mit Siri zu reden.....aber natürlich jedem das seine.

Insgesamt für mich nur ne Spielerei, das bißchen Arbeit kann man auch selbst machen...sonst sitzt man irgendwann nur noch auf der Couch und lässt alles machen...
@Danke Quote
Benutze den Dot als Küchenradio... lustiges Spielzeug [Bild: 1f44d.png]
@Danke Quote
Habe den Dot und den Echo! Laufen beide prima und machen ihren Dienst!
Steuere den Fernseher, das Licht und ein paar Geräte damit!

Will nicht mehr darauf verzichten!
Ein Befehl abends und das Licht geht im ersten Stock aus, Fernseher bzw. Radio geht aus und im zweiten Stock das Licht an!
@Danke Quote
Nunja, so eine Alexa kompatibel e Steckdose kostet um die 25€, und da ich für unsere Katzen das Licht automatisch schalten wollte, habe ich jetzt einen Mehrwert. Steckdosen mit Zeitschaltungen schalten nicht adtronomisch und Dämmerungsschalzer sind auch nicht das wahre. So eine TP-Link schaltet zu Sonnenuntergang oder auf Befehl, nur Vorteile eben.
Btw, Siri ist nicht mit Alexa vergleichbar, sie ist weit schlechter.
@Danke Quote
Hey,

ich bin mir auch noch nicht ganz sicher, ob Alexa mich jetzt bereichert oder abhängiger macht. onemaster hat schon Recht. Am Lichtschalter lauf ich vorbei, warum soll ich da nicht wie gewohnt einfach drauf drücken? Am Ende nur noch auf dem Sofa rumzuhocken und mit so einer Maschine zu sprechen, ist wirklich keine so tolle Zukunftsvision. Andererseits, klar, manchmal ist es schon nice. Nicht alles im Internet am Bildschirm suchen zu müssen oder immer wegen irgendwas das Zimmer wechseln zu müssen. Wenn man gerade das Zimmer nicht wechseln will Zwinkern Also, hat alles seine Vor- und Nachteile. Ich denke auch, wenn man es unbedingt ausprobieren will, kann man es ja bestellen und zurückgeben oder eben bei jemandem probieren, der es schon zu Hause hat. Dann erspart man sich das zurückschicken.
Falls jemand Probleme mit der Suche bzw. Suchmaschine hat: die Website ZB empfiehlt google statt bing bei Alexa zu verwenden und hat Tipps parat, wie man Alexa da austrickst bzw. umstellt. Wenn man das möchte Smiley
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.10.2017, 13:58 von lepaaa.)
@Danke Quote
Den großen Echo der ersten Generation (ohne Smarthome Hub) gibt es bei Amazon heute im Angebot für 99,99€.
@Danke Quote


Thema abonnieren


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Alle Foren als gelesen markieren
Top top home iszene.com