Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Groundwire SIP Client 50% inkl. CallKit
#1

Für die, die ein SIP Konto haben

Das nächste Masterupdate mit CallKit ist da.

Wusste bisher nicht, was damit gemeint ist, aber

1. wenn ich im Telefonbuch einen Kontakt anrufen will, zeigt er mir jetzt zusätzlich die möglichkeit diese Nummer mit Groundwire zu wählen

2. wenn ich auf der Festnetznummer angerufen werde, klingelt es sofort und mit der iOS Telefonapp statt mit der Oberfläche von Groundwire, die ich vorher immer erst starten musste, oder in den Vordergrund holen musste was ja immer so 5 sekunden gedauert hat.

Das ist richtig geil! Habe ich gerade ausprobiert, läuft!

Jetzt ist SIP Telefonie mit iphone, Groundwire so, als wäre es mit der SIM Karte....
Zitieren
#2

Update

Hatte heute ein Festnetzgespräch angenommen und während ich telefonierte hat meine Frau angerufen.

Bisher war es so, das der Festnetzanruf dann auf eine Warteschleife kam und ich dem Mobilfunkanrufer sagen musste, ich rufe ihn gleich zurück und auflegen, dann kam das Gespräch in Groundwire zurück aus der Warteschleife...

Das war nervig und kam natürlich nur dann vor, wenn es ein wichtiger Anruf auf der Festnetznummer war!

Das ist auch Vergangenheit, der Mobilfunkruf meiner Frau klingelte ganz normal und wurde angezeigt UND!!

Jetzt kommt der Knaller!!

Ich hätte sogar Makeln, Gesprächsübergabe oder 3er Konferenz machen können!!!

Das ist krank! Dreierkonferenz mit mobil mobil festnetz von Sipgate....
Zitieren
#3

CallKit is geil in ios10
Zitieren
#4

Was soll das sein Denner?
Zitieren
#5

@luca21092
CallKit
http://www.appgefahren.de/neu-in-iOS-10-...81958.html
Zitieren
#6

@luca21092 Callkit ist nicht für Werbeblocker erfunden worden sondern für native Telefonie anderer app.

Siehe hier....
https://iszene.com/thread-181120-post-22...pid2234477
Zitieren
#7

(27.09.2016, 23:27)Denner schrieb:  CallKit is geil in ios10

Kannst du eine App dazu empfehlen?
Zitieren
#8

Zum Glück hab ich "bis jetzt" noch keine Werbeanrufe Zwinkern
Zitieren
#9

@Ecko Die Weltbeste SIP App ist Groundwire von acrobitz, gibt es zur Zeit 50% günstiger.

Die würde ich mir auch jedes Jahr für 20€ neu kaufen, ist die einzige App bisher die ich in 5 Jahren gekauft habe, bei der ich jedesmal das Gefühl habe, Geld gut investiert zu haben und ich es wieder tun würde.

@jimbeamjack es geht doch nicht um Werbeanrufe ! Es geht darum das du nun systemweit native auf 3 Anbieter zugreifen kannst.

Ich tippe auf eine Nummer in iMessage und kann jetzt per SIM anrufen oder per Groundwire.

Ich nehme an, das das auch bald mit wa und consorted geht, DAS ist das geile an diesem CallKit.

Oder wenn ein wa Anruf kommt klingelt nicht mehr wa sondern dein normales iOS Telefonbild Popper auf und du telefonierst dann per iOS statt per wa App.
Zitieren
#10

Mir geht es eigentlich nur darum Werbeanrufe zu erkennen und blocken zu können.
Zitieren
#11

Wieviel Werbeanrufe bekommst du im Monat?
Zitieren
#12

Rufnummern kann man schon seit iOS 9 blockieren...
Zitieren
#13

Viele sind es nicht aber schon ein paar. Viele rufen auch mit unterdrückter Nummer an.
Zitieren
#14

@Ecko Anrufe ohne Nummer kannst du kostenfrei von deinem Anbieter sperren lassen, nennt sich glaube ich ACR und die bekommen die ansage:

Penner, übertrage deine Nummer, dann wirste auch durchgestellt....
Zitieren
#15

Ok danke.
Zitieren
#16

Klingt nach einer sehr guten Nachricht. Danke Denner!

Groundwire 3.5.2 habe ich mittlerweile installiert und 1und1 als SIP-Konto (meine Festnetznummer) eingerichtet. Ausgehende Anrufe im WLAN habe ich getestet, sie klappen.

Meine Ziele sind noch die alten:

  1. Keine Unterbrechung eines laufenden Telefonates durch ein neu hereinkommendes (egal ob Mobilfunk oder VoIP)
  2. Erreichbarkeit selbst wenn GW (versehentlich oder durch das iOS selbst) als Task beendet wurde
  3. Verwendung der Kontakte-App zum Starten eines Anrufs. Idealerweise sollten alle Nummer mit dem Label "Festnetz" automatisch über GW laufen.
  4. Hohe Sprachqualität am Bluetooth-Headset (Plantronics Legend)
  5. Kür: Funktion der VoIP-Telefonate sowohl im heimischen als auch im fremden WLAN und im Mobilnetz
Punkt 1+2 habe ich zwar noch nicht getestet, gehe aber davon aus, dass sie erfüllt sind.

Punkt 3 geht zwar grundsätzlich, aber wenn bei einem Kontakt 3 Nummern und 'ne Mailadresse stehen, dann öffnet sich beim langen Halten des Anrufssymbols eine endlos lange Liste von 11 Einträgen. Unübersichtlich, klar.
Vermutlich gibt es keinen Weg, das zu verbessern.
Auch der Workaround des Festlegens einer Nummer als Favorit bringt kaum eine Verbesserung. Ein Favorit erscheint innerhalb der langen Liste nicht ganz oben oder sonst irgendwie hervorgehoben.
Hier hat IMHO Apple das Ganze noch nicht zu Ende gedacht. Würde mich interessieren, wie ihr das seht.

Punkt 4 war beim ersten Versuch nicht erfüllt. Der Empfänger hörte nur zerhackte Sprache. Ich dagegen konnte alles gut verstehen.

Punkt 5 war nicht erfüllt. Ich habe versucht einen Anruf zu starten, wenn WLAN deaktiviert und nur noch mobile Daten aktiv ist. Dann klingelt es zwar beim Anrufer, aber es wird keine Stimme übertragen. Vermutlich verhindert 1und1 die Funktion außerhalb des WLAN.
Dazu gab es Hacks, bei der man in der Fritzbox ein "WLAN-Telefon" einrichtet und dessen Registrierungsdaten dann für ein Konto in GW verwendet. Aber das Verfahren hatte viele Fallen/Nebenwirkungen. Zuletzt habe ich GW 2014 verwendet und alles vergessen Zwinkern


Falls hier Nutzer von GW mitlesen, freue ich mich über hilfreiche Hinweise.

Am Rande:
Gibt es einen Dienst, er einen benachrichtigt, wenn ein Anbieter eine App reduziert anbietet?
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste