nach unten

(Netflix-)Film vom iPhone per Kabel/Bluetooth auf MacBook streamen

Moin.

Nachher steht 'ne längere Zugfahrt an. Zwei Filme habe ich von Netflix für die Offlinenutzung geladen.

Kann man einen Film von einem iPhone auf ein Macbook streamen? Per Lightningkabel oder per Bluetooth?

Danke.
@Danke Quote
AirPlay!? Sollte gehen.


@Danke Quote
Apple TV gibt es hier nicht.

Welche Schritte wären denn nötig um Airplay zu nutzen um vom iPhone auf den Mac zu streamen?

Ein öffentliches WLAN gibt es nicht. Muss dann also das iPhone als WLAN-Sender fungieren?

Über ein paar ausführlichere Hinweise freue ich mich Smiley

Der Zug fährt bald ab.

Ich habe es noch mit Quicktime-Player versucht.

iP per Lightning-Kabel an's MBP.
Menü Ablage > Neue Videoaufnahme > Auswahl rechts neben Aufnahmebutton > Kamera: mein iPhone auswählen.

Der Screen wird transportiert, aber ein Netflixvideo lässt sich nicht starten.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.01.2019, 09:19 von fermion.)
@Danke Quote
Kannst du nicht einfach über Netflix die Filme auf das MacBook runterladen?
@Danke Quote
Nein, das ist von Netflix nicht vorgesehen. Sonst hätte ich nicht gefragt Smiley
@Danke Quote
Airplay wird Dir auch nicht weiter helfen, da dort das Streaming von DRM geschützten Titeln unterbunden wird. Den Bildschirm mit Quicktime Player über Lightning aufzunehmen geht aus dem selben Grund auch nicht. Ich habe keine Lösung für dein Problem gefunden.
@Danke Quote
Es nervt, das Netflix keine macOS-App bereitstellt, die dieselbe Funktionalität wie die iOS-App bietet.

4K geht ja, soweit ich weiß, auch nur auf'm Fernseher.

Was für ein absurdes Theater!
@Danke Quote
ich vermute es ist eh schon zu spät, aber habe das hier gefunden:

Zitat:Keine Netflix-Mac-App im App-Store
Tatsächlich gibt es auch keine offizielle Netflix-App für Mac. Möchte man Filme und Serienepisoden am MacBook oder Mac über Netflix empfangen, wird man in der offiziellen FAQ auf das Streamen per Browser verwiesen. Voraussetzung ist ein Login über Google Chrome, Mozilla Firefox, Opera und Safari. Von Zeit zu Zeit finden sich im App-Store kostenpflichtige Apps mit dem Titel „Netflix for Mac“. Hierbei handelt es sich aber um keine offiziellen Versionen des Streaming-Anbieters.


Mangels App fehlt somit auch die Offline-Funktion für Netflix-Videos auf dem Mac und MacBook.
Somit ist es nicht möglich, sich Zugfahrten oder lange Flüge mit dem Ansehen von heruntergeladenen Netflix-Videos zu vertreiben.
@Danke Quote


Thema abonnieren


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Alle Foren als gelesen markieren
Top top home iszene.com