Umfrage: Wie Zufrieden seid ihr mit der Video (iPod) Funktion - Du hast keine Berechtigung bei dieser Umfrage abzustimmen.
Finde ich gut und nutze ich häufig
50.00%
9
50.00%
finde ich gut, nutz ich aber nicht so häufig
27.78%
5
27.78%
Find ich nicht gut weil...
11.11%
2
11.11%
Nutz ich einfach nie
11.11%
2
11.11%
∗ Du hast diese Antwort gewählt. Zeige Ergebnisse

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Wie zufrieden seid ihr mit der Video (iPod) Funktion?
#1

Ich kann scheinbar noch nur hier neue Themen eräffnen und die iSuche hat zu dem Thema nichts ergeben also frag ich einfach mal direkt nach:
Wie zufrieden seid ihr mit der Video-Funktion des iPhones? benutzt ihr sie häufig?
Ist das Display groß genug und z.B. auch Filme oder Serien zu gucken?
Funktioniert das konvertieren und übertragen normaler Video-Dateien gut?

lg
elMit

Er meint die Video Funktion des im iPhone integrierten iPods. Also die Videos, die man sich anguckt, nicht die, die man selbst aufnehmen will (mattes)
Zitieren
#2

Ich finde sie sehr gut.. Konvertieren dauert etwas länger wenns ein großer Film ist aber sonst...

Ich nutz die Funktion praktisch jeden Morgen in der U-Bahn... Ich hab immer neider um mich rumsitzen die mitgucken und auch gerne sowas hätten um die langeweile in der U-Bahn zu besiegen :P
Zitieren
#3

...weil mir die Tonaufzeichnung fehlt. Bei bewegten Bildern habe ich den Wunsch auch etwas zu hören. Gruß Lara

PS: Die Filmfunktion, die finde ich schon klasse. Ich schau mir gerne die "neues"-Sendungen an. Oder die bei kurzen Wartezeiten "Die dreisten drei" an.
Zitieren
#4

Also es geht hier auf jedenfall um die Funktion Videos anzusehen die Recorder-Funktion per App mein ich überhaupt nicht. Wenn man sich Videos konvertiert, aufs iPhone zieht und da anschaut, hat man doch Ton oder??
Zitieren
#5

Hab das mal ein wenig umbenannt, damit es alles sofort klar wird.

 "Again, you can't connect the dots looking forward; you can only connect them looking backwards." - SJ 
Zitieren
#6

für spontane videomitschnitte benutz ich das schon mal. auch das mit dem ton klappt...
das konvertieren nervt n bissl und richtig flüssig läufts ja auch nicht ... liegt wohl an den pics p/s
aber das war bei meinem alten handy auch nicht anderst...

wenn zur hand, greif ich da für videos immernoch lieber zu meiner digicam ;D
Zitieren
#7

Danke Mattes,Danke Mattes, scheint trotzdem noch nciht so durchgedrungen zu sein o.0
@incubali
es geht nur um die Ipod Funktion videos von deinen Computer (Mac/Windows) wie z.B. Serien, Musikvideos oder Filme auf dem Ipod anzusehen, das hat nichts mit der Kamera zu tun. Danke Smiley
Zitieren
#8

ups Cowboy

zum thema:
mit der funktion bin ich zufrieden, und die nutze ich auch.
hab paar filmchen und konzerte drauf die man immer wieder mal gern anschaut
Zitieren
#9

Also ich nutze das sehr intensiv.

Konvertierung eines 2h Films dauert auf meinem MacBook 2Ghz Core2Duo mit iSquint 20-25 min.
wenn ich normal MP4 wähle.

Mit h264 kann man natürlich bei gleicher Quali Platz sparen, dafür rechnets dann nicht viel schneller als die eigentliche Spieldauer des Films.

Alle Angaben beziehen sich übrigens auf konvertierung in PAL Auflösung. (720x576)
Da ich die Funktion hauptsächliche nutze um Filme am PC anzuschauen über das Apple TV-Out Kabel.

Hab dafür das Composite Kabel (Hab ne Röhrenglotze die mit Component nichts anfängt)
und das Universal Dock mit Fernbedienung.

die Videos laufen absolut flüssig und sehen auch qualitativ auf ner 80er Röhre echt gut aus.

Klar ist das umwandeln nicht optimal, aber ich lass das einfach tagsüber daheim laufen.
Bis ich ausm Büro komm könnte ich so massig Filme konvertieren lassen.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Letzter Beitrag von if0n1e
01.05.2013, 23:37
Letzter Beitrag von LangTee
17.11.2008, 23:17



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste