nach unten

Externe 5.1 Soundkarte für iMac

Hi Leute

Würde mir gerne eine 5.1 Soundkarte zulegen (sonst verstauben meine Boxen ja noch).

Was haltet ihr von dieser?
http://www.amazon.de/Trust-SC-5500p-Exte...=8-3-fkmr0

Vielleicht habt ihr ja auch noch andere Vorschläge.
Finanzen sind nicht besonders rosig Biggrin also keine Wucher-Soundkarten bitte.

lg
@Danke Quote
Das hängt davon ab, was Du damit machen willst. Soll es nur möglichst laut scheppern oder willst Du audiophile Musik hören?

für zweiteres käme dann wohl so etwas hier in Betracht: http://www.lindemann-audio.de/de/product...ac-24-192/ Biggrin
Das hat dann allerdings nichts mehr mit 5.1 zu tun.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.10.2010, 20:02 von Jesusphone.)
@Danke Quote
Naja, ich würde es nur zum Fernsehen brauchen und ab und zu Musik hören.
@Danke Quote
Gut, dann betrachte die Kiste von Lindemann Audio als Machbarkeitsstudie. Die ersetzt Dir allerdings in Verbindung mit dem Mac glatt einen High End-CD-Player. Wink
@Danke Quote
Sieht aber eher obere Preisklasse aus oder?
@Danke Quote
Liegt preislich bei einem iPhone 4. (690,-- Euro)
@Danke Quote
*vomSesselfall*
Soviel bleibt mir ja nicht mal im Monat übrig Biggrin

Ich versuche es mal mit dem Trust. Wenn es Mist ist, dann schreibe ich es auf "defekt" gut in der Arbeit Smiley
@Danke Quote
Also ich kann da nur zu einer Sache Raten. Wenn 5.1 dann kann man das auf dem Mac nur über den optischen Tonausgang machen.

Eine Möglichkeit ist da http://www.Teufel.de

Decoderstation 5 für 179.- € plus 5.1 Lautsprecher, damit hast du wirklich
5.1. Alles andere ist kein 5.1, da der Mac kein 5.1 über USB bittet (von System direkt).

Die zweite Möglichkeit ist wenn man die M-Audio - Revolution 5.1/7.1 USB noch bekommen kann. Wobei ich nicht genau weiss ob die Treiber für OSX höher 10.4 weiter entwickelt worden sind. Denn da wahren Treiber dabei die wirklich 5.1 übertragen haben.

Alles andere ist auf OSX nie im Leben 5.1. Da es vom System nicht unterstützt wird.

Das ist einer der grossen grossen Mankos in OSX.

Viele Grüsse

UNNIX
@Danke Quote
Nachtrag es gibt noch eine Möglichkeit nur die ist auch nicht billig.

Von Logitech gibt es noch ein Lautsprechersytem das direkt über den optischen Ausgang angesteuert wird.

Z-5500 Digital 5.1 Speaker
http://www.logitech.com/de-de/speakers-a...evices/224

Preislich etwa 259,- €

Gruss
UNNIX

@Danke Quote
Die Z-5500 sind mir "zuviel" des guten. Möchte nur meine alten 5.1 Boxen anhängen damit alle 5 funktionieren.
Im Moment hab ich nur ein Y-Kabel wo ich den Subwoofer und 2 Satelitten ansteuere.

179€ ist mir dann doch zu viel für bisschen Fernsehen und ab und zu Musik hören. Darf auch nicht allzu viel Bass haben, sonst kommt mein Hauptschullehrer (mein Nachbar) wieder rüber und schimpft weil er nur den Bass hört Biggrin
@Danke Quote
Wie ich schon sagte. Wenn 5.1 dann über den optischen Ausgang.
Wenn das nicht preislich OK ist, ist es egal was du kaufst ist alles nur Stereo.

Beim Mac ist das leider nicht so preiswert wie beim Windows Rechner. Das ärgert
mich schon seid Jahren, aber das lässt sich nicht ändern.

Schönes Wochenende
UNNIX
@Danke Quote
Soooo, hab meine externe Soundkarte von Trust bekommen. Es wird aber nur der Ton bei "Front" ausgegeben. Bei "Rear" und "Sub/Cen" jedoch nichts.

Hab ich da Mist gekauft oder muss ich da noch was einstellen? Unter den Einstellungen - Ton - Ausgabe hab ich "USB Sound Device" ausgewählt.
@Danke Quote
Ich weiss, der Thread ist alt....

Mein Sohn möchte gerne das Z906 (http://www.logitech.com/de-de/product/sp...ystem-z906)
am iMac anschliessen. Gibt es evtl. Vorschläge für eine externe Soundkarte?
@Danke Quote
wieso ne externe soundkarte? das system hat doch nen decoder... und der mac nen optischen digitalausgang... (toslink miniklinke)
@Danke Quote
Hallo,

ich besitze so ein Kabel, zwar für ein anderen Zweck gekauft (http://www.amazon.de/InLine-89915P-Premi...ink+klinke)
Damit soll das funktionieren?

Habe vorher gegoogelt, und es wurde erwähnt, dass man eine externe Soundkarte benötigt.

z.B.
Hello iMac-Problems,



You will need an external USB 5.1 channel sound card to get surround sound from your iMac in your Z906 speakers. This is due to Macs not having the proper hardware for an analog surround sound connection.



Regards,
@Danke Quote
eigentlich sollte das mit dem kabel funxen... der mac (egal ob imac oder macbook) liefer das 5.1 signal über den kopfhörerausgang in optischer form. wenn du einen geeigneten decoder hast (was die logitech -anlage zu haben scheint), dann passt das.
wichtig ist die wahl des ausgangsmaterials, welches auf dem mac abgespielt wird. und natürlich auch die internen soundeinstellungen.
@Danke Quote
Teste ich heute abend mal und melde mich morgen wieder....
@Danke Quote
mach mal Smiley
@Danke Quote
Hat tatsächlich geklappt - Danke
@Danke Quote
jap... bitte Zwinkern
@Danke Quote


Thema abonnieren


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Alle Foren als gelesen markieren
Top top home iszene.com