Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Airport Extreme als Repeater - Lan Ports funktionsfähig?
#21

Mhhhh das wundert mich deshalb, da die Reichweite deutlich erweitert wurde. Versteh ich das? Nein....
Zitieren
#22

Wundert mich jetzt auch.

Jedenfalls funktionieren so die LAN Anschlüsse nicht. Keine Ahnung was sich Apple dabei gedacht hat.
Zitieren
#23

hast du inzwischen Angerufen ?

Biete iPhone Service Deutschlandweit bei Intresse --> PN !
Zitieren
#24

den Anruf kann er sich sparen.
die LAN Anschlüsse funktionieren in dieser Konstellation nicht.
Daran bin ich auch schon verzweifelt.
Ich hab das mit mehreren Generationen der Extreme versucht. Es ging mit keiner.
Daher kann man davon ausgehen dass das gewollt ist.
Zitieren
#25

Und wenn man die AE mittels LAN Kabel mit dem Router verbindet und ein neues WLAN Netz erstellt? In dieser Konstellation müssten die LAN Ports doch funktionieren?!
Zitieren
#26

ja so würde es funktionieren.
Zitieren
#27

Da die AE aber in einem anderen Raum als der Router steht kommt diese Konstellation nicht in Frage.

Sieht so aus als ob die AE dann bei eBay landet.
Zitieren
#28

Wenn der Router im Nebenraum ist --> Loch Bohren und lankabel durch legen

Biete iPhone Service Deutschlandweit bei Intresse --> PN !
Zitieren
#29

Über lan geht es auf jedenfall. Das hab ich seit Jahren so!

Über wifi geht es wahrscheinlich nicht weil das wlan das wohl nicht packt.

 iPad Pro 11“ 64GB  iPhone XR 64GB Rot  MacMini i3 2020  AppleTV 4K 
Zitieren
#30

es geht schon über Wlan. Aber nur wenn man über "Netzwerk erweitern" geht.
Was aber nur mit einer anderen Airport funktioniert.
Dann aber funktionieren die LAN Anschlüsse.

Bei "mit drahtlosen Netzwerk verbinden" gehen sie nicht.
Der Witz dabei ist, das genau das bei der Airport Express funktioniert.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste