nach unten

Hermes & Co. Eine einzige Katastrophe der Paketdienste

Amazon Prime ist auch nicht mehr das was es mal war...

Normalversand: Lieferung Montag oder Dienstag
Primeversand: Versand Dienstag, Lieferung Mittwoch
Expressversand: + 5 €, Lieferung morgen bis 12 Uhr

Wofür bezahle ich den Prime, wenn der normale Versand mittlerweile schneller geht???
@Danke Quote
@Hulk Holger Sorry, kann ich nicht nachvollziehen was du da schreibst. Normalversand ist immer langsamer als Prime und ich hab immer eine Anzeige die mir sagt wieviel Zeit ich noch mit dem bestellen habe um es noch am nächsten Tag zu bekommen.
@Danke Quote
Hermes ist grauenvoll!
Ich erzähle euch mal das Standard-Szenario hier im Dorf:

Hermes Station im Gewerbegebiet des Dorfes - Paket da angekommen - liegt 4 Wochen rum - wird dann rausgefahren, kommt aber nie an (berüchtigter Zettel im Briefkasten) - nach weiteren 2 Wochen Paket da.

Immer die selbe Prozedur bei jeder Bestellung die über Hermes läuft...   Crying
@Danke Quote
@access [Bild: 11517743925869117463_thumb.jpg]

Express zeigt er nicht mehr für morgen an, aber schau dir die Lieferzeiten an.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.07.2015, 19:51 von Hulk Holger.)
@Danke Quote
@Hulk Holger Häää? Wie geht denn sowas? Hab ich ja noch nie gesehen. Hast du mal bei denen angerufen?
@Danke Quote
Ach darauf würde ich nicht vertrauen. Das spinnt öfter rum. Wenn ich z.B. Freitags bestellt habe, wurde mir eine garantierte Lieferung am Sonntag angeboten Biggrin
@Danke Quote
@access hab es nochmal mit anderen Artikeln getestet.

Lieferung an Packstation: alle versandarten kommen am Mittwoch an.
Lieferung an (privat)Adresse: Standard kommt am Dienstag, Prime am Mittwoch
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.07.2015, 09:25 von Hulk Holger.)
@Danke Quote
@Hulk Holger
Das scheint an dir zu liegen bzw. an deinem Account (muss wohl ein Fehler sein).
Bei mir sieht's so aus:

[Bild: unbenannt8e1pdslag5.png]
@Danke Quote
@Hulk Holger Ok, dann ist es die Packstation. Sowas nutze ich nicht, ich lasse mir so gut wie alles ins Büro liefern, weil da immer jemand da ist.
Übrigens liefert ausschließlich DHL an Packstationen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.07.2015, 17:19 von access.)
@Danke Quote
@xMaariie das wird dir noch so angezeigt, weil du noch keine Prime Mitgliedschaft hast.

Im Amazon Forum wird darüber auch schon kräftig geschrieben. Scheinbar ist Amazon Prime mittlerweile zu teuer, so das dies nur noch als lockangebot dient. Genaueres wird man von Amazon aber nie erfahren.
@Danke Quote
Also bei mir sieht das meist so aus:
Angehängte Dateien Bild(er)
   
@Danke Quote
Ich bin mit Prome sehr zufrieden, analog dazu Instant Videos, was gerne mal zur TV Alternative genutzt wird.

Das schnellere Versenden ist bisher immer gut gelaufen.

Hermes versuche ich zu vermieden wo es nur geht.

Gründe wurden ja genug genannt.
@Danke Quote
liegt gar nix im Briefkasten, nur der Zettel den ich draufgeklebt hab, der ist weg....


bin mal gespannt was nachher für nen Zettel im Briefkasten liegt... Glaube der kann kein Deutsch.....
29.07.2015 1356 Kunden nicht angetroffen
oha, wohl doch nicht am 28.7. nochmal versucht... Naja, klebe ich am 29.7. mal um 7 Uhr morgens den Zettel gut leserlich an den Briefkasten das er es im Shop abgeben soll
29.07.2015 0853 Die Sendung befindet sich in der Zustellung.
Zettel im Briefkasten gehabt das sie es am 28.7. nochmal versuchen, war gegen 15:15 Uhr daheim
28.07.2015 1620 Der Empfänger wurde zum 1. Mal nicht angetroffen. Wir werden einen weiteren Zustellversuch durchführen.
28.07.2015 12147 Der Empfänger wurde nicht angetroffen.
28.07.2015 07655 Die Sendung befindet sich in der Zustellung.
28.07.2015 04 09 Die Sendung ist in der Hermes Niederlassung Frankfurt eingetroffen.
27.07.2015 2306 Die Sendung wurde Hermes elektronisch angekündigt.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.07.2015, 16:25 von Hotbird.)
@Danke Quote
Hier noch ein kleines update :-) Mein Paket habe ich bis jetzt immer noch nicht.....
Nachdem der nette Bote wohl am Mittwoch gelesen hat das ich gerne mein Paket in den 100m weit entfernten Paketshop geliefert bekommen möchte ging es erst einmal wieder zurück in die Zentrale. Dort stand es dann seit Freitag auf "in Zustellung" . Samstag habe ich den ganzen Tag mal geschaut ob er es vielleicht schon dort eingebucht hat... Der Shop hatte Samstag bis 14 Uhr offen.. Bis zu dieser Zeit wurde von mir auch nachgeschaut ob ich es abholen kann. Bis gestern (Sonntag) unveränderter Status..
Heute (Montag) erfahre ich dann das es seit Samstag 12:08 Uhr im Hermesshop angekommen ist.
Das Paket war also fast eine ganze Woche unterwegs... Soviel zu Expressversand bei Amazon per Hermes...
@Danke Quote
@Hotbird Natürlich ist der Paketdienst schuld wenn DU nicht gleich die richtige Adresse angibst und diese im nachhinein auf eine änderst die 100km entfernt liegt... Rolleyes
@Danke Quote
@access
wer lesen kann ist klar im Vorteil......

100m

Und, ja, der Paketbote könnte theoretisch kombinieren das wenn er 2x Vormittags bei mir auftaucht (und beim 2. Mal schon einen Zettel am Briefkasten für sich hat) das ich genauso wie er auch berufstätig bin. Soviel Grips traue ich dem wirklich zu...
Und das ich ein Paket nicht wieder mit in die Zentrale nehme, wenn ich nur um die Ecke laufen muss, um es dort loszuwerden bzw am nächsten Tag wenn ich sowieso dort die Sachen abgebe....Soviel IQ würde ich sogar einem 10 jährigen zutrauen....
Aber ich bin wahrscheinlich durch meinen Job bei einem Dienstleister gewohnt das ich als Mitarbeiter mitdenken muss damit der Kunde zufrieden ist...


P.S. eigentlich ist Amazon ja Schuld... Wenn ich dort sehe das Hermes mein Lieferdienst ist, dann lasse ich es immer direkt in den Shop bringen.. Komischerweise passiert mir das bei meinem DHL Boten nicht... Nachdem ich ihm 1x gesagt habe wann er mich erreicht klappt das prima..
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.08.2015, 14:27 von Hotbird.)
@Danke Quote
Dann ist also Amazon und der Paketdienst schuld das der Fahrer ein Vollpfosten ist, seems legit...
@Danke Quote
Ganz gewagte These, wenn der Bote es im Paketshop abgibt, dann bekommt er für das Paket kein Geld! Selbstständige (und das sind mittlerweile der Großteil) Boten werden nach ausgelieferten Paketen bezahlt und da gehört die Lieferung an den Paketshop/Filiale nun mal nicht dazu.

Warum soll er also auf sein Geld verzichten, nur weil du es jetzt woanders hin haben möchtest?
@Danke Quote
weil er es nicht von mir bekommt wenn er nicht später auftaucht?
Wie schon geschrieben, DHL bekommt es hin nur Hermes nicht... Ihr könnt jetzt alle darauf rumreiten das ich es dann wo anders hin haben wollte aber wenn der Depp es halt immer wärend der Arbeitszeit versucht werde ich mir bestimmt keinen Urlaub deswegen nehmen... Weiß ja nicht wie Ihr das machen würdet in der Situation.... Scheinbar habt Ihr zu viel Urlaub ;-)
@Danke Quote
@Hotbird ich habe keinen Stress mit Paketen, da liegt ein Zettel im kasterl mit einer Nummer.

Und das die kein Geld bekommen halte ich für ein Gerücht, den zugestellt in Paketshop ist zugestellt.

Mein Hermes ist da radikal, Der legt einen Zettel rein, Paket kann im Shop abgeholt werden und das nach dem ersten Zustellversuch.

Außerdem ist deine Einstellung anmaßend, das sind alles arme Schweine, die ihre Last haben die Pakete zuzustellen, da bleibt keine Zeit sich für jeden Kunden Notizen anzulegen:

"Meier in müllerstr. 15 möchte morgens zwischen 8-9 beliefert werden, aber nur nackt oder von Frauen in Hotpants. Musik im auto sollte Volksmusik sein am besten Helene Fischer"
@Danke Quote



Thema abonnieren


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Alle Foren als gelesen markieren
Top top home iszene.com