nach unten

Kaufempfehlung MacBook Air

Hallo ihr,

aktuell überlege ich meiner Frau ein MacBook zu holen und da es aktuell bei Medimarkt eine Rabattaktionen gibt, wäre die Gelegenheit evtl. Günstig. Nach Abzug des Rabatt gibt es das MacBook Air 13" mit 4 GB für 840 €.

Bin mir nur mit den 4 GB nicht sicher oder ob man lieber doch eins mit 8 GB holen sollte. Benötigt wird es vor allem fürs Surfen, Fotos synchronisieren und Office Tätigkeiten. Läuft Bootcamp oder Parallels einigermaßen ordentlich?

Gelegentlich liest man davon das es aktuell öfters Rabatte gibt da Ende März neue MacBooks erwartet werden. "Offiziell" hab ich davon noch nichts mitbekommen, ihr etwa?
@Danke Quote
Parallels mit 4 GB würde ich unter El Capitan nicht mehr machen, alles andere schon, denke ich. Ist aber knapp, 8GB können nicht schaden, El Capitan ist schon sehr hungrig mittlerweile.

Ja, ich habe auch auf die neuen MacBooks gewartet, weil ich mir eigentlich ein 15" Retina Pro holen wollte, habe mich aber dagegen entschieden, und mir ein anderes Notebook besorgt. Dennoch habe ich viele News gelesen, und es gab viele Stimmen, die im März-Event ein neues MacBook erwarten, aber auch viele, die es eher für den Sommer prognostizieren.
@Danke Quote
Ich trauere meinem Air immer noch ein wenig nach. Es ist einfach ein geniales Gerät, zumindest von den Gehäusemaßen her. Falls Apple endlich!!!! ein Air mir Retina Display veröffentlicht bin ich der erste Käufer Zwinkern
Für den Anspruch eines "normalen" Users reichen die 4GB RAM aus. Geht es allerdings in Richtung (semi) professionelles Arbeiten, sollten es schon 8GB sein.
@Danke Quote
Im großen und ganzen soll es ein Ersatz des iPad 2 sein, ein iPad mit Tastatur eben [Bild: 1f602.png] Wirklich viel mehr als surfen, im Urlaub Bilder drauf sichern, mal nen Brief schreiben und vll Carcassonne wird damit nicht gemacht werden.

Wie sind den die Erfahrungen bzgl. der Akkulaufzeit?
@Danke Quote
Bootcamp mit 4GB kein Problem. Parallels würde ich damit jetzt nicht unbedingt machen.

Ansonsten für alle anderen Anwendungen, die du aufgezählt hast, reichen 4GB dicke.
@Danke Quote


Thema abonnieren


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Alle Foren als gelesen markieren
Top top home iszene.com