nach unten

Good news! Callkit in FritzAppFon kommt 2018!

Wird wahrscheinlich auch bald kommen.
Die Umstellung auf Voip im Festnetz Bereich war ja gewissermaßen der Startschuss.

Mal gucken Wie lange es wirklich im #neuland dauert, bis es soweit ist?
@Danke Quote
Hat jemand was Aktuelles von AVM zum Thema gehört?

Ich hatte vor einiger Zeit mal per Mail angefragt, aber der Mitarbeiter konnte mir dazu gar nichts sagen.
@Danke Quote
@fermion da lassen die sich auch nicht ankommen…ich vermute, dass OS7 die Grundlagen dafür schafft und das wird jetzt die nächste Zeit rauskommen.
@Danke Quote
Ist draußen.
@Danke Quote
@angerhome oh danke (y)
@Danke Quote
@angerhome für 2 Fritten...
@Danke Quote
Und das ist jetzt ein Widerspruch?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.07.2018, 23:17 von angerhome.)
@Danke Quote
Um welche App handelt es sich? Ich finde nur diese --> https://iTunes.apple.com/de/app/fritz-ap...84475?mt=8
Um die handelt es sich doch vermutlich nicht. Die letzte Version wurde vor 7 Monaten veröffentlicht.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.07.2018, 00:10 von *Leopard*.)
@Danke Quote
Nein, es gibt die neue fritzFon App noch nicht.
@Danke Quote
@angerhome nein, eine Präzisierung deiner Äußerung. Die liest sich nach einem allgemeinen release
@Danke Quote
@*Leopard* deswegen steht AVM derzeit ja auch in der Kritik…besteht ja die Gefahr, dass niemand mehr FritzFon‘s kauft [Bild: 1f62c.png]
@Danke Quote
@Hulk Holger Und was ist stattdessen gemeint?
@Danke Quote
Mich nervt an der App das man die Kontakte nicht bearbeiten kann und auch kein richtiger Abgleich der Kontakte zwischen FritzBox und iPhone möglich ist. Wieviele Leute entwickeln die App? Ein halber Freizeitprogrammierer? Ist ja nicht so das ich die App unbedingt kostenlos haben will, aber solche grundlegenden Dinge sind doch echt kein Hexenwerk. Jedes Popelprogrämmchen schafft den Datenabgleich, und greift dann alle Kontakte ab, aber AVM bekommt das seit Jahren nicht auf die Reihe.
@Danke Quote
@access denke du kannst die Kontakte im Telefonbuch der FB bearbeiten und glaube auch nicht, dass es Unvermögen ist seitens AVM…es wird ja besser…bald [Bild: 1f62c.png] wenn sie dann mal auf die Systemschnittstelle von iOS zugreifen…
Ich nutze die App derzeit gar nicht.
@Danke Quote
Du kannst die Kontakte auf der Fritte mit dem Browser bearbeiten. Dann kannst du das als XML exportieren und auf dem iPhone importieren.

Folgende Situation: Jemand ruft mich an der noch nicht als Kontakt erfasst ist. Ich kann die Rufnummer in der App kopieren und auf dem iPhone in der Kontakte App einen Kontakt erstellen. Ich kann aber diesen Kontakt nicht mit der Fritte abgleichen. Ich kann nichtmal von der App aus die Nummer ins Adressbuch der Fritte übertragen, WAS IST DAS DENN FÜR EIN SCHEISS???? Wer programmiert so einen Müll?
@Danke Quote
@*Leopard* das der Release bisher nur für 2 Fritzboxen (7590 und 7580) erfolgt ist, alle anderen Modelle müssen noch warten. Wie lang ist nicht bekannt.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.07.2018, 13:29 von Hulk Holger.)
@Danke Quote
Aus Neugier zu Android (was ich nicht kenne): ist dort VoIP-Telefonie direkt in der System-Telefonie-App integriert? Oder muss man auch zusätzliche Software installieren?
@Danke Quote
AVM hat offenbar auf der IFA vor einigen Tagen erneut etwas zu einer neuen Version von FritzAppFon (mit Callkit) angekündigt, jedoch wieder ohne einen Termin zu nennen:

https://stadt-bremerhaven.de/avm-nach-de...tzapp-fon/

Gibt es in iOS 12 eigentlich Neuerungen in Bezug auf die Integration von VoIP-Festnetz-Telefonie?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.09.2018, 11:26 von fermion.)
@Danke Quote
@fermion nope, aber mit Call Kit braucht es das ja nicht mehr.
@Danke Quote
@Denner
Meine Frage zielte auf „Benötigt man in iOS12“ noch eine zusätzliche App um einen VoIP-Account zusätzlich zu seiner Mobilfunknummer nutzen zu können“?
Das verstehe ich unter Integration - also in die Standard-Telefonie-App.
@Danke Quote



Thema abonnieren


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Alle Foren als gelesen markieren
Top top home iszene.com